Badspiegel überzeugen mit Design und Qualität

In einem Haus sind etliche Spiegel verteilt. Einer im Wohnungsflur um vor dem rausgehen nochmal einen Blick auf das Outfit zu werfen. Ein Spiegel steht beispielsweise im Schlafzimmer. Der wichtigste Spiegel ist aber der Badspiegel. Die allmorgendliche Gesichtspflege hängt von einem hochwertigen Spiegel ab. Männer brauchen einen Spiegel um sich zu rasieren. Frauen benötigen ihn für ein perfektes Make-Up.

Aus diesem Grund sollte man nicht am Geld sparen und sich einen hochwertigen Badspiegel zulegen. Ein widerstandsfähiger Spiegel kann problemlos in einem Feuchtraum installiert werden, ohne Sprünge oder Risse befürchten zu müssen. Des Weiteren kann nahezu jeder Spiegelschrank mit einigen Erweiterungen aufgerüstet werden, so kann eine zusätzliche Steckdose montiert werden, die einen einfachen Gebrauch eines Haartrockners oder Trockenrasierers ermöglicht.

Mit LED´s die Atmosphäre aufwerten

Damit ein Badspiegel richtig wirken kann, muss auch die Beleuchtung stimmen. Hier kommen LED´s ins Spiel. Egal ob schon in einer Leiste am Badspiegel installiert oder als Leuchtröhre darüber, mit einer zusätzlichen Lichtquelle sind Sie vor dem Spiegel bestens ausgeleuchtet. Der beleuchtete Spiegel stellt beispielsweise ein Highlight dar, denn die Lichtquelle befindet sich direkt am Spiegelglas selbst und beleuchtet somit ideal und frontal das Gesicht oder ähnliches.

Selbstverständlich sind jegliche Leitungen der LED´s wasserdicht isoliert und platziert, sodass die Gefahr eines Kurzschlusses nahezu ausgeschlossen werden kann.

Flexibel einsetzbar

Aufgrund ihrer Stabilität und Widerstandsfähigkeit sind die meisten Badspiegel für etliche Bereiche geeignet. So können sie optimal Verwendung in Gaststätten oder öffentlichen Toiletten finden. Auch für Hallenbäder bieten sich die robusten Badspiegel an, da sie gegen Feuchtigkeit sehr resistent sind und somit keinerlei Feuchtigkeitsschäden auftreten können. Auch hier bietet sich für Haartrockner eine Erweiterung des Badspiegels mit Steckdose an.

Die Größe des Badspiegels spielt eine große Rolle. So gibt es Badspiegel in verschiedensten Breiten und Längen. Bei großen Badezimmern ist ein sehr breiter Badspiegel für zwei Personen ein echter Blickfang, wo hingegen sich für kleine Räume natürlich eher ein kleinerer Ein-Personen Badspiegel empfiehlt.