Plastikkarten

Plastikkarten mit dem gewissen Extra

Erstklassige Qualität ist Ihre Überzeugung und unsere Inspiration auf mehr. Wir helfen Ihnen Ihre Kunden zu überzeugen. Dazu bieten wir Ihnen einige Variationen von Plastikkarten an, von ID-Karten bis hin zur Transponderkarten. Neben dem Herstellen und Verkaufen der Plastikkarten bieten wir auch einiges an erstklassigem Zubehör an.

Drucken von Namen, Identifikationsnummern, Fotos, Barcodes und Unterschriftsfelder. Die Kodierung von Magnetstreifen, Memorychips, kontaktlosen Chips und das Stanzen wie SIM-Stanzung, Rundlochstanzung und Langlochstanzung sind unser Spezialgebiet. Sie geben uns den Auftrag und wir kümmern uns um alles andere! Auch um das Fotoleinwand Design.

Plastikkarten und seine Funktionen

Wir bieten Plastikkarten mit vielen verschiedenen Funktionen an:

  • Mitgliedskarten bieten eine Personalisierung an. Die Plastikkarten werden also mit Namen, Kundennummer und einem eventuellen Bild vom Mitglied versehen. Dazu werden entweder Transponder, Chips oder Magnetkarten verwendet
  • Bei einer Transponderkarte die mit einem integrierten Akku ausgestattet ist, werden die Daten per Funk gesichert und überprüft. Die Lesestation hat ein Funkfeld, über dem sich der Akku automatisch auflädt.
  •  
    Das älteste und meistverbreitende Konzept bei den Plastikkarten ist die Magnetstreifenkarte, mit der Daten wie bei einer EC-Karte auf dem Magnetstreifen erfasst und gesichert werden. Allerdings gibt es bei dieser Plastikkarte zwei unterschiedliche Ausführungen:

    Prozessorkarten – diese Plastikkarte wird von einem kleinen internen Computer gesteuert, welche alle vertrauenswichtigen Daten abgesichert. Memorykarten – bei diesen Karten gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man entscheidet sich für die Speicherkarte ohne Sicherheit und jeder hat somit Zugriff auf die Daten oder man nimmt die Speicherkarte mit hoher Sicherheitsgarantie bei der ebenfalls jeder den Inhalt lesen kann, aber Änderungen nur mit einer PIN-Eingabe durchgeführt werden können.

  • Die Chipkarte, die mit einem integrierten Schaltkreis und einem eingebauten Mini Computer (Hardware und Mikrosoftprozessor) die wichtigsten Daten absichert. Bei einer Speicherchipkarte befindet sich die Speicherkapazität an einer Schnittstelle in dem Chip. Prozessorchipkarten sind mit dem genannten Mikroprozessor ausgestattet und meistens mit verschlüsseltem Zugriff. Diese bietet nur durch einen Zahlencode Eingriff auf die Daten.
  • Zu guter Letzt ist noch zu erwähnen, dass alle Plastikkarten in einem Sonderformat zu erhalten sind. Besonders beliebt, ist der 3er Schlüsselanhänger. Auch die Mini Visa Card wird gerne verwendet.
  •  

    Bei Plastikkarte bekommen Sie nur die beste Qualität und können sich auf unsere Arbeit verlassen. Ihre Vorstellungen sind unsere Inspiration die wir immer wieder auffrischen um Ihren Plastikkarten nicht nur Funktion zu geben sondern auch einem gewissen Stil Ihres Unternehmens zu vermarkten. Scheuen Sie nicht den Kontakt zu uns.