Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung – Search Engine Optimization (SEO)

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die effektivste und wichtigste Form des Suchmaschinenmarketings (SEM). Diese ist besonders interessant für Betreiber von Online Shops oder kleinen bis mittelständigen Unternehmen die nach mehr Kunden streben, denn Suchmaschinenoptimierung ist die ideale Lösung um Ihren Umsatz in kurzer Zeit zu steigern. Bei der Suchmaschinen Optimierung werden Kunden nämlich direkt angesprochen. Keine andere Methode ermöglicht es Ihnen so schnell Neukunden zu gewinnen. Eine Maßnahme die die Suchmaschinenoptimierung unterstützt ist Online Reputation Management.

Es ist besonders wichtig bei den Ergebnissen der Suchmaschinen möglichst weit oben zu stehen – am besten auf der ersten Seite, denn laut Statistik betrachten knapp 90% aller Suchmaschienennutzer nur die erste Seite. Wenn Ihre Website aber auf der zweiten oder dritten Seite ist – oder noch weiter hinten, kann Ihr Produkt auch noch so gut sein, aber keiner wird Ihre Website finden, was zufolge hat, dass Neukunden ausbleiben. Deshalb ist eine professionell getätigte Optimierung von großer Bedeutung. Vor allem für kleine bis mittelständische Unternehmen und Online Shops.

Wie Suchmaschinen funktionieren

Gibt man einen oder mehrere Begriffe bei Google oder einer anderen Suchmaschine ein, bekommt man eine Vielzahl von Vorschlägen. Diese sind alles andere als willkürlich. Google ordnet die Websiten nach ihrer Wichtigkeit. Das passiert durch den Google Page Rank Algorithmus, welcher den Content der Website analysiert, die Backlink Struktur (auch Rückverweis genannt), und weitere Eigenschaften dieser Website. Je nachdem wie gut oder schlecht die Analyse ausfällt wird die Website hoch oder niedrig bei der Suche aufgelistet.

OnPage/OffPage

Die SEO unterscheidet sich in Ihren zwei Bereichen deutlich von einander. Einerseits gibt es da die OnPage Optimierung wobei die Website an sich optimiert wird und die OffPage Optimierung wobei die Suchmaschine auf die Website optimiert wird.

OnPage

Bei der OnPage Optimierung wird wir oben schon erwähnt die Website an sich optimiert. Dabei wird der Inhalt der Website verbessert. Beispielsweise werden Texte in einer bestimmten länge und mit einem bestimmten Prozentsatz an Keywords.

OffPage

Anders als bei der OnPage Optimierung  findet die OffPage Optimierung weitab der eigentlichen Website statt. Beispielsweise sind Backlinkstruckturen kaum noch wegzudenken, weil sie eine so große Bedeutung haben. Backlinks sind Links die von einer fremden Website auf die eigene führen.

Ablauf einer professionellen Suchmaschinenoptimierung

Vor der eigentlichen SEO Maßnahme müssen Vorbereitungen getroffen werden. zum Beispiel werden die bereits bestehenden Online Marketing Strategien des Unternehmens analysiert und ausgewertet. Außerdem beobachtet man auch den Userverhalten. Aus all diesen Daten können hilfreiche Rückschlüsse geschlossen werden, so dass die Strategische Ausrichtung klar wird, was man überhaupt optimieren muss

Die richtigen Keywords

Nun muss man sich auf Keywords (Suchbegriffe) einigen unter denen man gefunden werden möchte. Dieser Schritt ist von enormer Wichtigkeit. Um die richtigen keywords zu finden, wird ein Gespräch mit dem Websitenbetreiber geführt, es wird eine Analyse des Marktes und der Mitbewerber wird durchgeführt. Nach einer weiteren Absprache werden die gewünschten Keywords ausgewählt und auf die wird die Website optimiert.

Zu den ausgewählten Keywords werden passende Texte geschrieben. Diese Texte legen einen wichtigen Grundstein für die OnPage Optimierung – aber dazu aber später mehr. Beim Verfassen solcher Texte muss darauf geachtet werden,genügend Keywords im Text vorkommen. Bei der Gestaltung dieser Texte hat der Kunde für den solch ein Text geschrieben wird auch Mitspracherecht.

Controlling

Suchmaschienenoptimierung endet aber nicht einfach mit der Durchführung aller Maßnahmen. Um seinen Traffic dauerhaft hoch zu halten bedarf es einer nachhaltigen Optimierung. Dabei wird der Markt und die Konkurrenz ständig im Auge behalten. Bei einer Veränderung wird dann darauf natürlich sofort reagiert.

Ein sich stetig aktualisierender Content hat übrigens Vorteile. Google führt in regalmäßigen Abständen Updates durch, die je nach Umfang zu großen Änderungen führen können. Auch hier sollte man stets vorbereitet sein um schnell reagieren zu können. Damit die Konkurrenz einen nicht einholt.