parkett

Sollte man Tropenhölzer für Parkett in Berlin verwenden?

Parkett verleiht jedem Gebäude, egal ob Alt- oder Neubau, Carport, einen ganz eigenen Charme. Die Wärme, die ein Echtholzboden ausstrahlt, kann kein anderer Bodenbelag bieten und auch hinsichtlich der Qualität können Laminat, Vinyl und Co. kaum mithalten. Für das Verlegen eines Holzboden empfehlen wir einen Parkettleger Dortmund einzustellen. Auf Ihrer Suche nach einem ganz besonderen Holz wurden Ihnen bestimmt auch schon diverse Tropenhölzer vorgeschlagen, doch deren Ruf hat in letzter Zeit stark gelitten, da der Anbau nicht nachhaltig ist. Auch in den Wohnungen von Deutschlands Hauptstadt ist Tropenholz vertreten, doch sollte dieses Parkett Berlin und seine Wohnungen wirklich verschönern?

Tropenhölzer verwenden viele Kunden gerne, da sie besonders haltbar sind und viele Hersteller sie zu niedrigen Preisen anbieten. So verleiht diese Art von Parkett Berlin und anderen Städten einen exklusiven Stil zu niedrigen Preisen.

Der schöne Schein von Parkett in Berlin aus Tropenholz täuscht oft

Zwar betrifft das nicht alle Hersteller, doch oft trügt der schöne Schein von günstigem, aber dennoch ausgefallenem Holz. Leider beziehen viele Hersteller ihr Tropenholz aus illegalen Quellen. Dabei werden vor allem die Mitarbeiter ausgebeutet und auch der Anbau ist keinesfalls nachhaltig. Die Bäume werden nicht nachgepflanzt und so verschwinden wichtige Ökosysteme.

Jedoch gibt es auch viele Hersteller, die auf Nachhaltigkeit setzen und nur Tropenholz anbieten, das zertifiziert ist und aus nachhaltigem und umweltschützendem Anbau stammt. Wollen Sie Tropenholz kaufen, bietet es sich an, diese Zertifikate zu überprüfen und einfach mal beim Händler nachzufragen. So können Sie Ihrer Wohnung mit fair gehandeltem Tropenholz das ganz besondere Etwas verleihen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
Wenn Sie sich beim Händler informieren und Ihre Auswahl sorgfältig treffen, kann man guten Gewissens auch Tropenhölzer als Bodenbelag verwenden. Für ein ausgefallenes und exklusives Produkt muss man auch hier etwas tiefer in die Tasche greifen und sich nicht von niedrigen Preisen blenden lassen. Wenn Sie auch Ihrer Umwelt etwas Gutes tun wollen, sind regionale Hölzer die beste Wahl. Kurze Transportwege und ein nachvollziehbarer Anbau sprechen da auf jeden Fall für sich.